Lang lebe Väterchen Frost!


Väterchen FrostAuch Väterchen Frost, Russlands Antwort auf den Weihnachtsmann hat es nicht leicht. Anstatt aller orten die Sagenfigur zu huldigen wird ihm übel mitgespielt. So behauptet doch eine Fernsehwerbung der russischen Kette Eto electronical stores, dass es diesen gar nicht gibt.

Hier schritt nun die FAS als zuständige Behörde ein und verbot diese Werbung. Auch in der Begründung wurde ganze Arbeit geleistet. So wurde die FAS nach eigener Angabe durch die Regelung, dass in Russland Werbung nicht das Ansehen der Eltern und Lehrer in Verruf bringen darf zu diesem Handeln veranlasst. Durch die Leugnung, dass Väterchen Frost existiert wird aber nach Denkart der FAS unterstellt, dass die Eltern ihren Kindern nicht die Wahrheit erzählen und somit das Vertrauen der Kinder in ihre Eltern untergraben.

Quelle
BBC News

3 Comments

  1. Du meinst ob das Verbot ernst gemeint ist?

    Die Frage kam öfters, aber BBC hat eine (wohl ernst gemeinte) Nachricht darüber verbreitet. Also geh ich stark davon aus!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.