Zu sehr am Joss Stick geschnüffelt

Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama
Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama

Dalai Lama schlägt vor, das NATO-Hauptquartier nach Moskau zu verlegen – mit Russland als NATO-Mitglied / Interview

Der esoterische Jesus-Ersatz und feudal-religiöse Anachronismus hat wieder einmal zugeschlagen.

Während der Westen, ganz im Sinne Ronald Reagans, Russland wieder zum Reich des Bösen auserkoren hat, kommen wundersame Ideen aus Darmshala. Die so wundersam sind, dass sie eigentlich nur noch mit dem Einfluss von Drogen zu erklären sind.

Weiterlesen „Zu sehr am Joss Stick geschnüffelt“

Neue Kritik an umstrittenem Lehrmittel

Kaum weniger radikal sind jene, die — ebenfalls unter Berufung auf die Bibel — daran glauben, dass die Sonne um die Erde kreist. Beide heute nur noch selten vorgebrachten Thesen fussen auf dem Weltbild der alten Israeliten
Kaum weniger radikal sind jene, die — ebenfalls unter Berufung auf die Bibel — daran glauben, dass die Sonne um die Erde kreist. Beide heute nur noch selten vorgebrachten Thesen fussen auf dem Weltbild der alten Israeliten

Die Evolutionstheorie im Biologie-Unterricht ist den Kreationisten ein Gräuel. Das zeigt sich auch im Kampf um das Oberstufen-Lehrmittel «NaturWert» im Kanton Bern.

20minuten.ch

Das umstrittene Lehrmittel «NaturWert» steht erneut in der Kritik. Auch die überarbeitete Fassung sei tendenziell kreationistisch, monieren zwei Lehrkräfte. Der Berner Erziehungsdirektor Bernhard Pulver hat dafür kein Verständnis.

Bereits im November 2007 hatten Fachpersonen heftige Kritik an dem Lehrmittel geäussert. Dieses sei kreationistisch eingefärbt und stelle die Evolutionstheorie in Frage, lautete der Vorwurf.

Die kantonale Erziehungsdirektion beschloss noch im selben Monat, umstrittene Passagen überarbeiten zu lassen. Sie war der Meinung, in einem naturwissenschaftlichen Lehrmittel gehöre die biblische Schöpfungslehre nicht auf die gleiche Stufe wie die Evolutionstheorie.

Weiterlesen „Neue Kritik an umstrittenem Lehrmittel“