Denken tut weh!


Elke ReihlRatgeberNews-Blog

Esoterik Messen

Da sich Esoterik Messen, auch Esoterik-Tage genannt, zunehmender Beliebtheit erfreuen, wollen wir doch mal sehen, was da so alles angeboten wird.

Herrlich!!!

“Ich war in ‘nem Zauberwald und ein wunderschönes Einhorn war da …”

“Der, die oder das Om-Gym, helfen bei seelischen Hängepartien aller Art …”

Dem Erfindungsgeist der angebotenen Produktpalette sind wahrlich keine Grenzen gesetzt.

Könnte man da nicht mal etwas  mitwirken  und Fake-Wundermittel kreieren, ergo spirituelle Placebos und diese an den Messebesuchern ausprobieren?

Wer weiß, ob man dabei nicht sein blaues (Aura)Wunder erleben würde, im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie wär es zum Beispiel mit einem ordinären Staubsauger, angeboten als Weltsensation “Auramat 2000 saugt dir deine Aura frei”, ätherische Öle, vorne auf den Filter gerträufelt, unterstützen die Wirkung zusätzlich?

Oder Badesternchen, grüne Lebensmittelfarbe und Waschpulver, angepriesen als “Voodoo-Wash, waschen sie darin ihr Geld und es vermehrt sich”?

Oder Billigkacheln aus dem Baumarkt, genannt: “Transzendentales Visionsplateau”?

Wäre es nicht toll zu sehen, wie Esoterik-Fans darauf reagieren würden?

Weil es so schön ist, werden wir das auch gleich sehen, denn die genannten Beispielangebote entspringen nicht meinem Erfindungsgeist, sondern dem von Reportern des RTL Extra-Teams, die als spirituelles Unternehmen getarnt auf einer Esoterik Messe als Aussteller vertreten waren.

Lassen Sie sich einfach mal überraschen:


Weil Sie jetzt gesehen haben, welche genialen Auswirkungen dieser Versuch hatte, können Sie zukünftig mein gebrauchtes Badewasser erwerben, das ich in schamanischem-Erzengel Metatron angebundenem-Atlantisengelenergie umhülltem und Herzchakra voll offen-Gott und bedingungsslose Liebe supi da-Zustand energetisiert habe.

Als Energieausgleich für diese einzigartige Weltneuheit, die nur ich herstellen kann- ich bin universal die Einzige- genügen schlappe 100,- Euro pro 30 ml. Wow, ist das nicht ein giga-mega-giganto-kosmo Angebot?

Da sollte man eigentlich nur noch darauf warten, dass man fordert: Das Recht auf Dummheit gehört ins Grundgesetz!

5 Comments

  1. Hallo Bernd,

    Du hast schon Recht, das Video ist nicht neu.
    Trotzdem hat es an Aktualität nicht verloren.
    Ich gehe sogar davon aus, dass der Versuch des Reporter Teams heute noch mehr Zuspruch erhalten
    würde als damals 😀

    Liken

  2. Hab da mal ’ne Frage:
    Kann es sein, dass der Beitrag nicht mehr ganz frisch ist, oder war das kein Hundert-Mark-Schein mit dem Bildnis Clara Schumanns, der da zum Waschen gereicht wurde?

    Liken

  3. Das haben auch mal Pen und Teller sehr schön gezeigt als sie eine Petition gegen H2O gestartet haben und auf einer Eso-Umwelt stimmen gesammelt haben.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.