Nocebo: Ich werde schaden


Quelle: planet-wissen.de
Quelle: planet-wissen.de

Von Magnus HeierFAZ.NET

Der 26-jährige Derek Adams wollte seinem Leben ein Ende setzen. Seine Freundin hatte ihn verlassen. Er schluckte 29 Kapseln eines Antidepressivums und bekam Todesangst. Nach der massiven Überdosis sackte sein Blutdruck ab, er kam in die Klinik und konnte trotz intravenöser Infusionen nicht stabilisiert werden.
Die fraglichen Tabletten hatte er im Rahmen einer Medikamentenstudie bekommen. Wie üblich, waren der Hälfte der Teilnehmer echte Medikamente, den anderen nur Placebos verabreicht worden. Und natürlich wussten die Versuchsteilnehmer nicht, zu welcher Gruppe sie gehörten – die Studie war ordnungsgemäß „verblindet“. Nach der Einlieferung in die Notfallstation stellte sich heraus, dass Adams zur Placebogruppe gehörte. Als er erfuhr, dass er nur ein Scheinpräparat geschluckt hatte, verschwanden seine Beschwerden binnen kurzem. Der junge Mann war körperlich kerngesund. Adams‘ Fall wurde vor zwei Jahren im amerikanischen Fachblatt General Hospital Psychiatry beschrieben und gilt bereits als Klassiker im Bereich der Noceboforschung.

Wirkung weißer Mäntel

Nocebo (lateinisch: „ich werde schaden“) ist die Negativseite des bekannten Placeboeffekts. Der Glaube allein kann heilen oder Schmerzen lindern, aber er kann auch krank machen oder gar töten. Dabei handelt es sich nicht um bl0ße Einbildung, der Effekt beeinflusst ganz real und messbar die Physiologie des Körpers. Es gibt Berichte von Menschen, die starben, nur weil sie daran glaubten, von einem Voodoo-Magier zum Tode verurteilt worden zu sein.

weiterlesen

3 Comments

  1. Erinnert mich an die Geschichte des Mannes,der in einen Tiefkühlcontainer eingeschlossen war. Am nächsten Tag,fand man ihn tot,obwohl der Motor der Kühlmaschine gar nicht eingeschaltet war. Wir lassen uns zuviel Angst machen.

    Liken

  2. Bei Nocebo denke ich immer gleich an Handystrahlung und Elektrosmog… Kopfschmerz und Unwohlsein lassen grüßen…

    Liken

Kommentare sind geschlossen.