Wegen Burka ohne Job – gibs nix zu essen in den Topp

(c) AP (Fred Ernst)
(c) AP (Fred Ernst)

Von HELMUT HETZEL Die Presse.com

Ein neues Gesetz sieht die Streichung staatlicher Unterstützungen vor, wenn Frauen die Burka nicht ablegen. Bemerkenswert ist, dass sich nun auch die Stadt Amsterdam dem Burkaverbot anschließt.

DEN HAAG. Muslimische Frauen, die eine Burka tragen und deshalb keine Arbeit finden, können künftig in den Niederlanden weder mit Arbeitslosengeld noch mit Sozialhilfe rechnen. „Die Burka ausziehen, oder es gibt keine staatliche Unterstützung mehr“, lautet die neue Politik in den Niederlanden.

Weiterlesen „Wegen Burka ohne Job – gibs nix zu essen in den Topp“

Warum ich kein Christ sein will

Warum ich kein Christ sein will, von Uwe Lehnert (Autor)
Warum ich kein Christ sein will, von Uwe Lehnert (Autor)

Mein Weg vom christlichen Glauben zu einer naturalistisch-humanistischen Weltanschauung

Das Buch wendet sich an Leser, die eine zusammenfassende Darstellung von Argumenten gegen den christlich-kirchlichen Glauben und für ein naturalistisch-humanistisches Weltbild suchen. Die Kapitel I bis IV skizzieren ein naturalistisches Weltbild auf der Basis heutigen Wissens. Die Kapitel V und VI bauen darauf auf und zeigen, dass herkömmlicher Gottesglaube und christliche Lehre sich damit nicht mehr vereinbaren lassen. In Kapitel VII beschreibt der Autor einen naturalistisch-humanistischen Gegenentwurf. Der Autor hat die Probleme soweit diskutiert, bis er das Gefühl hatte, für sich überzeugende und befriedigende Antworten gefunden zu haben. Dazu hat er die Argumente – klassische, neuere als auch von ihm entwickelte – zusammengetragen, die ihm am einleuchtendsten erschienen und dem entgegenkommen, was man den gesunden Menschenverstand nennt.

Weiterlesen „Warum ich kein Christ sein will“