Wahl Dodo des Monats September 2010


Dodo des Monat September 2010

Folgende Kandidaten stehen für die Wahl des Dodos September 2010 zur Auswahl:

  1. Werner Gitt, „JVCI-syn.1.0 – Unverstandene Genetik.“
  2. Walter Kasper, „Der arme Kasper.“
  3. Humboldt-Universität Berlin, „Wenn Theologie zum Zwang wird.“
  4. Manfred Lütz, „Kinder sind nie Atheisten.“
  5. Gerhard L. Müller, „Vermüllerter Totalitarismus.“
  6. Universität Magdeburg, „Kreationismus an der Uni Magdeburg.“
  7. Norbert Lammert, „Innenansichten eines präsidialen Katholiken.“

Die Wahl ist bis zum 06.10.2010 18:00 befristet. Mehrfachnennungen sind möglich.

3 Comments

  1. Gitt und Lütz sollten entweder disqualifiziert oder für den Dodo auf Lebenszeit nominiert werden.
    Das die beiden Vögel (höhö) immer wieder auffällig werden ist ja echt kein Zufall.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.