Das FSM in Brandenburg


Quelle: wikipedia

Die großen Religionen haben die Welt unter sich aufgeteilt. Dennoch suchen viele nach der Wahrheit. Die neueste Theorie: Die Welt wurde vom fliegenden Spaghetti-Monster geschaffen. Auch in Brandenburg gibt es Anhänger.

Von Sina PätzoldMärkische Oderzeitung

Alle Macht gehört dem fliegenden Spaghettimonster – kurz FSM genannt. Diese Meinung wird vehement von den sogenannten Pastafaris vertreten. Im Alltag kann man ganz zufällig über sie stolpern, etwa in Internetforen, deren Betreiber die vielen Besucher stets dazu auffordern, sich anzumelden.

Ein solcher Spruch lautet dann zum Beispiel: „Und da sprach Gott, das Fliegende Spaghettimonster: Melde dich an!“ oder „Was würde ein Pirat in dieser Situation tun? Sich anmelden!“ Zu den wichtigsten Glaubensgrundsätzen dieser Religion gehört es nämlich, dass der globale Klimawandel und andere Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Tsunamis Ursache der sinkenden Anzahl an Piraten weltweit sind. Nicht umsonst hat Somalia die meisten verbreiteten Seeräuber und die geringste Kohlenstoffdioxid-Emission. Alle Hinweise auf die Evolution wurden übrigens absichtlich vom FSM gestreut, um die Menschheit zu verwirren.

weiterlesen

2 Comments

Kommentare sind geschlossen.