Esoterischer Missbrauch der Quantenphysik


Fostac-Produkte: Spiralringe gegen Energieblockaden, Aquajet-Düse für tachyonisiertes Wasser und Alpakabären für ein positives Energiefeld.

Ob mit Chips gegen Handy-Strahlung, Kuscheltieren für positive Energiefelder oder Geräten gegen Elektro-Smog: Die St. Galler Firma Fostac macht Millionen. Fachleute wittern Abzockerei.

20 Minuten Online

Rund zehn Millionen Franken Jahresumsatz erwirtschaftet die Bichwiler Esoterik-Firma Fostac mit ihren 33 Angestellten. Geschäftsführer ist Alexander Glogg (42), ein ehemaliger Banker, der heute Depressionen und Verhaltensstörungen mit Klängen aus Glaspyramiden behandelt.

weiterlesen

2 Comments

  1. Wers glaubt soll damit glücklich werden. Es ist im Verhältnis genau so teuer wie Mitglied in der RKK zu sein. Jeder Cent zu schade um es Scharlatanen nachzuwerfen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.