Geistiger Sondermüll: Engel-Medium Conny Koppers


7 Comments

  1. Levitikus 19:31 Ihr sollt euch nicht wenden zu den Geisterbeschwörern und Zeichendeutern und sollt sie nicht befragen, daß ihr nicht an ihnen unrein werdet; ich bin der HERR, euer Gott.

    Gefällt mir

  2. Ist schon spannend wie schnell diese Trottel aus der Eso-Fraktion hier aufkreuzen…

    „Und wer sich dafür nicht interessiert ist doch ok, aber Menschen die daran glauben das es den lieben Gott und die Engel gibt, alle gleich ein zu sperren oder als krank zu bezeichnen, würden die Anstallten unserer Welt aber drastisch zum platzen veranlassen von den Menschen die ja alle weg gehören.“

    Äh… Ich fürchte, dass es hier nicht darum geht ihre Glaubensfreiheit zu beschneiden. Es geht darum wie man Leute mit dieser Masche abzockt. Ich sag nur „spirituelle Schule“. Und SELBSTVERSTÄNDLICH ist der nächste Schritt dieses „Mediums“ ein Buch, das sie schreiben will… vermutlich wird das dann umsonst verteilt. 😉 Wie verblendet kann man sein? Mal ernsthaft… da behauptet jemand Geister zu sehen, und du gibst ihm dafür Geld? Das Recht dazu bleibt dir unbenommen, genau so wie mein Recht dir zu sagen, dass ich dieses Angebot der guten Frau für Scharlatanerie halte. Und erspar mir: „Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde…“ Ich habe schon einmal geschrieben, dass wir noch längst nicht alles wissen, und dass gerade besagte Haltung meist nur auf intellektueller Feigheit/Faulheit vor dem Phänomen basiert.

    „Wer diese Video´s als geistigen Sondermüll bezeichnet, ist geistig stehen geblieben und wird sich auch nicht mehr wirklich weiter entwickeln können !!! so einen Quatsch hier hinzuschreiben ist zum Fremdschämen !!!!“

    Dann wirst du wohl von den oympischen Höhen deiner geballten intellekutellen Kompetenz aus uns minderbemittelte Kreaturen des Ehernen Zeitalters erleuchten können warum das deiner Meinung nach so ist.

    Gefällt mir

  3. Wer diese Video´s als geistigen Sondermüll bezeichnet, ist geistig stehen geblieben und wird sich auch nicht mehr wirklich weiter entwickeln können !!! so einen Quatsch hier hinzuschreiben ist zum Fremdschämen !!!!

    Gefällt mir

  4. ich finde es erstaunlich wie schnell hier an Hand von 2 Videos Menschen in die Schublade gepackt werden und verurteilt werden.
    Und wer sich dafür nicht interessiert ist doch ok, aber Menschen die daran glauben das es den lieben Gott und die Engel gibt, alle gleich ein zu sperren oder als krank zu bezeichnen, würden die Anstallten unserer Welt aber drastisch zum platzen veranlassen von den Menschen die ja alle weg gehören. Und wie schnell hier solche Dinge geschrieben werden ohne diesen Menschen zu kennen, das macht mich persönlich sehr traurig.

    Gefällt mir

  5. Glauben heißt nicht Wissen ihr lieben und ihr müßt ja nicht daran glauben.
    Dafür habt ihr euren freien Willen. Ich finde es schade, dass ihr sie so verurteilt das steht euch zwar zu, aber ihr wisst es auch nicht besser als andere. Jedem seine Meinung! Ales andere ist faschistisch :o)

    Gefällt mir

  6. Ein Mittel der Gehirnwäsche durch Religioten wird hier sehr deutlich – leider wird es nur zu selten wahrgenommen:
    Die Engelsbekloppte spricht davon daß unsere Zeit „laut und schnellebig“ sei. Ähnliches ist in den Pfingstpredigten der deutschen katholischen Bischöfe zu lesen – das Jetzt, die Moderne, die Gegenwart wird immer schlechtgeredet; keine entwicklung der Moderne, die nicht erst einmal negativ beurteilt wird. Erst auf dieser Folie kann die katholische Kirche sich als ewige Mahnerin positionieren. Es wird ein „Früher-war-alles-besser-Gestus“ entworfen (nicht so ausgesprochen, denn diese Leute wissen, daß sie mit dem deutlichen Klischee keinen Blumentopf mehr gewinnen können) – aber es wird stets die gegenwart gegen die Vergangenheit ausgespielt. Daß wir wenigstens in Europa in einer besseren Zeit leben als zu jener, in der die katholische Kirche herrschte ist unbestreitbar: wissenschaftlicher und sozialer Fortschritt haben es erreicht, daß keiner zu hungern braucht, daß wir Freiheitsrechte haben, daß wir bei allen Einschränkungen, die es auch gibt, immerhin unsere Politik durch Wahlen noch einigermaßen bestimmen können usw. usf.
    Aber damit können sich die Religioten nicht abfinden. Sie wollen zurück in die Unmündigkeit!
    Interessanterweise spüren sie immer Oberwasser, wenn die Zeiten schlechter sind: in Diktaturen und Kriegen. Da jubilieren sie!
    Es ist abscheulich infam! – Und diese kleine Husche ist nichts weiter als grunddumm!

    Gefällt mir

  7. Im Engelsglauben dokumentiert sich die geballte Dummheit des christlichen Aberglaubens. Wenn man diese Engels-Tussi reden hört, dann weiß man nicht, ob man heulen oder lachen soll. Diese Frau gehört doch in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, damit sie vor sich selbst geschützt werden kann.

    Noch bescheuerter sind allerdings diejenigen Leute, die auf einen solchen hirnverbrannten Quatsch hereinfallen. Einfach unfaßbar !

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.