Gott und Homosexualität


Von Hartwig HohnsbeinOssietzky

Der Deutsche Bundesjugendring ist das Netzwerk der deutschen Jugendverbände. Unter seinem Dach sind 45 konfessionelle, ökologische, kulturelle und politische Zusammenschlüsse mit etwa 5,5 Millionen Jugendlichen vereint, unter denen der Bund der Deutschen Katholischen Jugend mit 650.000 Mitgliedern und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland mit 1,2 Millionen Mitgliedern mehr Jugendliche vertreten als jeder andere Verband. Unter den 36 Organisationen der Evangelischen Jugend ist wiederum der CVJM-Gesamtverband in Deutschland mit seinen 330.000 Mitgliedern, seinen 850 hauptamtlichen Mitarbeitern und weiteren 500.000 Jugendlichen, die jährlich an seinen Veranstaltungen teilnehmen, die weitaus größte Jugendorganisation in Deutschland. Seit April hat der Christliche Verein Junger Menschen einen neuen Generalsekretär, Roland Werner. Er will die Zusammenarbeit des CVJM mit den Amtskirchen verstärken, das Bibellesen unter seinen Mitgliedern mit Kampagnen fördern und seine Arbeit mehr als bisher in den Medien präsentieren.

Werner ist ein guter Organisator und ein emsiger Bücherschreiber; 58 seiner Buchtitel sind im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek ausgewiesen. Seinen Doktortitel verdankt er einer sprachwissenschaftlichen Arbeit aus dem Gebiet der Afrikanistik, doch sein Aufstieg bis an die Spitze des deutschen CVJM ist wohl eher mit seinen Schriften zur Homosexualität und seiner zupackenden Arbeit innerhalb der evangelikalen Bewegung zu erklären.

weiterlesen

1 Comment

  1. Wenn der liebe Gott etwas gegen Schwule, Lesben und Transsexuelle hat, weshalb zumTeufel hat er sie denn erschaffen ? Ist er denn nicht allmächtig, wie uns die Religioten wieder und wieder einzureden versuchen ? Irgendetwas an dieser Story kann da nicht stimmen ! Einige Menschen haben das zum Glück längst erkannt, anderen wiederum steht diese Offenbarung allerdings noch bevor !

    Andere wiederum werden die Wahrheit leider nie erfahren, weil ihnen nämlich der Glaube das anstrengende Denken erspart ! Was für eine beglückende Gnade ! (Was soll’s: Selig sind die geistig Armen, denn ihrer ist das Himmelreich !)

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.