Von Krebs geheilt durch Pius XII.?, zur Nazi-Seligsprechung fehlt ja noch ein Wunder


Pacelli (später Papst Pius XII.) wird mit allen Nazi-"Ehren" empfangen Quelle: wolfgangboehm.t35.com

Heilung von Krebs auf Fürsprache von Pius XII.?
Maria Esposito aus Italien sagt, sie sei auf die Fürsprache von Papst Pius XII. von Krebs geheilt worden.

Kath.net

Castellammare di Stabia (kath.net/CN) Die Italienerin Maria Esposito ist überzeugt, dass sie im Juli 2005 auf die Fürsprache von Papst Pius XII. von einer aggressiven Krebserkrankung geheilt worden sei. Falls diese Heilung als Wunder anerkannt wird, könnte dies den Seligsprechungsprozess von Pius XII. positiv beeinflussen.

Esposito war mit ihrem zweiten Kind schwanger gewesen, als sie vom Burkitt-Lymphom befallen wurde. Sie bekam nur eine einzige Chemotherapie von 6 Wochen Dauer. Ihre Heilung habe die Ärzte erstaunt, sagte sie und erläuterte: „Ich bin sicher, dass in mir die Hand Gottes gehandelt hat, dank der Fürsprache von Papst Pius XII. … ich bin davon überzeugt.“

weiterlesen

3 Comments

  1. Argus
    Das Originalzitat lautet nicht, Religion ist Opium für das Volk, sondern Opium des Volkes…
    Der das gesagt hat, war einer der am schärfsten denkenden Männer der Weltgeschichte.
    Im übrigen: volle Übereinstimmung mit Dir !

    Gefällt mir

  2. Spontanheilungen sind selbst bei als lebensbedrohend diagnostizierten Krebserkrankungen keine Seltenheit. Vor geraumer Zeit habe ich als Beispiel meine Krebserkrankung im Jahre 2005 angeführt. Damals wurde mir eine Lebenserwartung von max. 12 Monaten prognostiziert. Seither sind immerhin 6 Jahre vergangen.

    Selig gesprochen werden müßte in solchen Fällen das menschliche Immunsystem, aber bestimmt nicht der Oberpope im Vatikan. Einfach unfaßbar was man dem religiotisch verseuchten Teil der Menschheit alles vorgaukeln und einreden kann. Religion ist offenbar nicht nur Opium fürs Volk, sondern auch eine Droge, die ursächlich für die partielle Volksverblödung verantwortlich ist.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.