Murdoch: Der Bibel-Milliardär


Der Medienmogul Rupert Murdoch besitzt unter anderem den Bibel-Verlag "Zondervan" Foto: David Shankbone

Der Skandal um die abgehörten Telefone berühmter Personen durch das britische Boulevardblatt „News of the World“ zieht nun auch Kreise in der christlichen Publizistik. Denn zum Unternehmen des erfolgreichsten Verlegers der Welt, Rupert Murdoch, gehört auch das internationale christliche Medienhaus „Zondervan“. Am Dienstag entschuldigte sich der Medienmacher unterdessen vor dem britischen Parlament.

pro Medienmagazin

Der Verlag Zondervan, der Teil der „Evangelical Christian Publishers Association“ (ECPA) ist, ist einer der größten Bibel-Herausgeber weltweit. Inhaber ist Rupert Murdochs Unternehmen „News Corporation“, zweitgrößtes Medienunternehmen der Welt. Zu „News Corp.“ gehören unter anderem „The Times“ (London), die „Sun“, „The Sunday Times“, „British Sky Broadcasting Group“, das Filmunternehmen „20th Century Fox“ und sechs Fernsehstationen. Der andere Verlag von „News Corp“ neben „Zondervan“ ist „HarperCollins“.

weiterlesen