Terror ohne Hajj-Cap und Djalabia


Anders Behring Breivik, Quelle: t-online

Der 32-Jährige, der für das Massaker auf Utøya und die Bombe in Oslo verantwortlich sein soll, ist bekennender Rechtsextremer und Islam-Hasser.

Kurier.at

Kommt zu mir, ich habe wichtige Neuigkeiten.“ Unter dem Vorwand, die rund 600 Jugendlichen über den Anschlag in Oslo informieren zu wollen, hatte sich Anders B. Freitagnachmittag Zugang zum Sommercamp der Sozialdemokraten auf der Insel Utøya nahe der Hauptstadt verschafft. Verkleidet als Polizist trat der blonde und groß gewachsene 32-Jährige vor die Menge – und begann zu schießen.

„Er schrie und jubelte und gab Siegesrufe von sich“, schilderten Augenzeugen, die von einem wahren Blutrausch des Norwegers sprachen. Einige berichteten von einem zweiten Täter, der keine Polizeiuniform getragen habe.

Aber wer ist Anders B., der mutmaßliche Haupttäter, der neben den 85 Toten auf Utøya auch die sieben Opfer in Oslo auf dem Gewissen hat?

weiterlesen

2 Comments

  1. Ich kann mich Argus7 nur anschließen.Es ist einfach zu krass um Wortr zu finden. Essind die wenigen Momente im Leben, in denen ich hoffe, dass ein Mensch sich vor etwas Höherem verantworten muss.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.