Glaubensbekenntnisse im Finanzamt


Quelle: wohnung.com

Steuerzahler baden Pannen bei Einführung der elektronischen Steuerkarte aus

Märkische Allgemeine

Vielleicht ist es ja echte Fürsorge, die Brandenburgs Finanzminister Helmuth Markov von den Linken dazu veranlasst hat, den Vorstehern der Finanzämter im Land einen Maulkorb umzuhängen, auf dass sie schweigen, sollte jemand fragen. Schließlich ist das Kuddelmuddel um die elektronische Lohnsteuerkarte schon groß genug. Da könnten überforderte Vorsteher ja womöglich noch mehr Verwirrung stiften.

Zur Stunde ist unbekannt, wie viele brave Brandenburger Steuerzahler sich grundlos in einer neuen, unpassenden Steuerklasse wiederfinden. Hintergrund: Die Finanzverwaltung will bundesweit eine elektronische Lohnsteuerkarte einführen. Aus diesem Grund müssten alle Steuerzahler in den vergangenen Wochen Post von ihrem Finanzamt erhalten haben.

weiterlesen