Twitter und @BenedictusPPXVI


Benedikt XVI. bekommt sein eigenes Twitter-Konto, auf dem er seine wichtigsten Ansprachen veröffentlichen wird. @BenedictusPPXVI lautet das Konto, das im Vatikan für den Papst eingerichtet wird, sagte Erzbischof Claudio Maria Celli.

Salzburger Nachrichten

Celli erläuterte, dass der Papst künftig seine Ansprachen beim sonntäglichen Angelus-Gebet auf Twitter veröffentlichen wird. Schon am Mittwoch hatte das Twitter-Konto @Pope2YouVatican die Mitteilungen des Papstes zum Aschermittwoch in 40 Tweets verschickt. Der Papst hatte bereits am 28. Juni 2011 sei erstes „Tweet“ anlässlich des Starts des Nachrichtenportals News.va verschickt. Auf News.va werden Nachrichten aus den zahlreichen Presseorganen des Vatikan im Internet zusammengeführt.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Twitter und @BenedictusPPXVI

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.