Wenn Sektierer Sektierer jagen


Scientology Headquarter Berlin, Quelle: Brightsblog

Thomas Gandow, der evangelische Pfarrer und ehemalige Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen, erhält das Bundesverdienstkreuz. Seine Nachfolge bleibt weiterhin ungeklärt.

Von Benjamin LassiweDer Tagesspiegel

Der langjährige Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Pfarrer Thomas Gandow, erhält das Bundesverdienstkreuz. Die Auszeichnung wird ihm an diesem Freitag von Kulturstaatssekretär André Schmitz (SPD) überreicht. Der als Scientology-Experte bundesweit bekannt gewordene Gandow war im August 2011 aus Altersgründen in den Ruhestand getreten. Seine Stelle indes ist bis zum heutigen Tag vakant.

Denn die ursprünglichen Pläne der EKBO, gemeinsam mit der Evangelischen Landeskirche Anhalts, der kleinsten Landeskirche in der EKD, einen neuen Sektenbeauftragten zu berufen, hätten sich zerschlagen, berichtet der Sprecher der in Dessau angesiedelten Kirche, Johannes Killyen.

weiterlesen

3 Comments

Kommentare sind geschlossen.