Erbgut von Bonobos entschlüsselt


Bild: National Science Foundation.gov

Das Erbgut aller vier Menschenaffenarten ist entziffert. Ein internationales Team unter Leitung Leipziger Forscher hat nun als letztes das Genom der Bonobos sequenziert.

stuttgarter-zeitung.de

Dieses ähnele in einem kleinen Bereich von drei Prozent dem des Menschen sogar stärker als dem von Schimpansen.

Das berichten die Wissenschaftler im Fachjournal „Nature“. Sie vermuten, dass sich die Bonobos und Schimpansen räumlich sehr früh getrennt haben. Zu den Menschaffen zählen zudem noch die Gorillas und die Orang-Utans.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.