Pius-Brüder feuern Holocaust-Leugner Williamson


Archivbild: Richard Williamson / Bild: EPA

Der heute 72-jährige Williamson hatte 2008 den Mord an sechs Millionen Juden durch die Nazis und die Existenz von Gaskammern bestritten.

Die Presse

Der erzkonservative Bischof Richard Williamson ist von der vom verstorbenen Konzilsgegner Erzbischof Marcel Lefebvre gegründeten traditionalistischen Priesterbruderschaft „St. Pius X.“ ausgeschlossen worden. Dies teilte die Bruderschaft in einer Presseaussendung nach Angaben italienischer Nachrichtenagenturen am Mittwoch mit.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.