Brasilien: Katholische Kirche kollaborierte mit den Putschisten


Ein Held des Widerstands: Kardina Arns (© creative commons )

In Brasilien untersucht eine an die staatliche Wahrheitskommission angegliederte Arbeitsgruppe die genaue Rolle der christlichen Kirchen während der Diktaturzeit. Fest steht: Teile der katholischen Kirche unterstützten den Militärputsch 1964.

Von Thomas Milzdomradio.de

„Wir kennen die Helden der Kirchen im Widerstand, allen voran Dom Evaristo Arns“, erinnerte das Kommissionsmitglied Paulo Sergio Pinheiro im Gespräch mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) an die Rolle des ehemaligen Bischofs von Sao Paulo. „Aber wir wissen auch, dass Teile der katholischen Kirche den Militärputsch von 1964 unterstützten.“ Nun gehe es darum, die Fülle von Archivmaterial über die Rolle der christlichen Kirchen zu systematisieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

weiterlesen