Don’t kidding me: Vatikan warnt vor aggressiven religiösen Internetseiten


Erzbischof Claudio Maria Celli, Bild: wikipedia/Christoph Wagener

Erzbischof Claudio Maria Celli, Präsident des Päpstlichen Medienrates: «Wir empfehlen katholischen Seiten einen respektvollen Dialog mit den anderen. Manchmal haben wir zu aggressive Seiten»

kath.net

Der Vatikan hat katholische Internetseiten davor gewarnt, den Glauben aggressiv zu vertreten. «Wir empfehlen katholischen Seiten einen respektvollen Dialog mit den anderen. Manchmal haben wir zu aggressive Seiten», sagte der Präsident des Päpstlichen Medienrates, Erzbischof Claudio Maria Celli, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz zur Präsentation der päpstlichen Medienbotschaft. «Wenn wir keine Haltung des Respekts bewahren, läuft alles falsch», betonte er.

weiterlesen