Kirche verhökert Gotteshaus auf Ebay


Die Kirche St. Bernhard wird auf Ebay und ähnlichen Internet-Portalen zum Verkauf angeboten.Foto: Erzbistum Berlin
Die Kirche St. Bernhard wird auf Ebay und ähnlichen Internet-Portalen zum Verkauf angeboten.
Foto: Erzbistum Berlin

Die fetten Jahre sind vorbei. Fehlende „Schäfchen“ treiben die katholische Kirche zum Sparen. Das verdeutlicht ein Immobilien-Angebot bei Ebay auf kuriose Weise: Das Erzbistum und die Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit preisen dort die Kirche St. Bernhard in Brandenburg/Havel an. Sie ist für 120.000 Euro zu haben.

Von Mike WilmsBerliner Kurier

Das fast 80 Jahre alte Gotteshaus steht auf den bunten Seiten des Web-Portals. Ein Ort der Stille sucht unter dem Slogan „Kirche in beliebtem Wohngebiet“ einen Eigentümer. In Makler-Deutsch steht dort geschrieben: „Ob Veranstaltungsräume, Praxis, Büro oder Begegnungsstätte, alles ist denkbar und mit der hiesigen Baubehörde abzusprechen.“

weiterlesen