Neuer Chef von Bibel TV: „Mission bis zum Testbild“


Seit 1. Februar 2013 neuer Geschäftsführer von Bibel TV: Matthias Brender
Foto: Bibel TV

Der 33-jährige Matthias Brender hat die Geschäftsführung des TV-Senders „Bibel TV“ übernommen. „Welt Online“ hat einen der jüngsten Fernsehchefs in Deutschland porträtiert und stellt fest: Brender will den christlichen Sender mit Sitz in Hamburg verstärkt über die Neuen Medien verbreiten.

pro Medienmagazin

Matthias Brender ist ausgebildete BWLer und Theologe. Er hat am 1. Februar den bisherigen Chef und Gründer Henning Röhl abgelöst, der sich mit 69 Jahren aus dieser Arbeit zurückgezogen hat. Unter der Überschrift Öffnet externen Link in neuem Fenster„Gottes Wort für Smartphone und Tablet-PC“ schreibt „Welt“-Autor Edgar S. Hasse: „Brender ist einer der jüngsten Chefs in einem deutschen Fernsehsender, die ihr Programm per Kabel und DVB-T verbreiten.“ Brender, der seit seiner Jugend mit den modernen Medien sozialisiert ist, will, dass Bibel TV in Zukunft mehr moderne Verbreitungskanäle wie auf Handys, Tablet-PCs, Smartphones, Mediatheken, Social Media und Sendungen „on demand“ verbreitet wird.

weiterlesen