‚Katholiken-Hasser raus aus den Talkshows!‘


Respekt_Christen

David Berger will ihnen keinen Raum mehr geben: Gabriele Kuby, Martin Lohmann und Katherina Reiche. Weil sie gegen die Gleichstellung und das Adoptionsrecht für Homosexuelle sind.

Von Klaus Kellekath.net

„Katholiken-Hasser raus aus den Talkshows!“ Würde ich so eine Forderung stellen, gäbe es Prügel von allen Seiten. Wie verbohrt und intolerant man sein kann, würde ich dann gefragt. Wahrscheinlich würde man mich bezichtigen, einer Meinungsdiktatur das Wort zu reden. Aber ich erhebe eine solche Forderung gar nicht – anders, als Kirchenkritiker David Berger, der „Homohasser“ aus Fernsehsendungen ausschließen will. Und wer „Homohasser“ ist, definiert natürlich er.

Der aktuelle Berger-Text auf einer Internetpräsenz der „Gay Community“ macht sprachlos. Einerseits dokumentiert er ein erschreckendes Nicht-Verständnis der Bedeutung von Meinungsfreiheit für eine offene Gesellschaft. Andererseits stellt der Autor perfide Zusammenhänge zwischen Gegnern der Gleichstellung homosexueller Lebensgemeinschaften mit der Ehe und gewalttätigen Übergriffen her.

weiterlesen