Türkischer Soziologe:“Autismus ist eine Form des Atheismus“


Bild: Humanist News
Fehmi Kaya ist Soziologe und der Präsident eines Vereins in Adana (Türkei), der sich der Betreuung autistischer Kinder und Jugendlicher verschrieben hat.

Humanist News

Die türkische Presseagentur “IHA” zitierte Kaya mit den Worten: “in den Gehirnen autistischer Kinder ist die, für den Glauben an Allah zuständige Region nicht ausgebildet. Deswegen können sie nicht an Allah glauben und keine Empathie dafür empfinden, warum andere Menschen glauben. Autistische Kinder müssen verstehen lernen, dass es einen Schöpfer-Gott gibt, und dass andere Menschen sich diesem hingeben”.

Die fehlende ‘Allah Region’ im Gehirn

Weiters sagte Kaya, “Weil ihnen die ‘Allah Region’ im Gehirn fehlt, können sie nicht glauben und Empathie für andere Menschen empfinden.

weiterlesen

5 Comments

  1. Nicht nur Autisten in islamischen Ländern fehlt Emphatie für frühmittelalterliche Reisen, organisiert von einem göttlichen Erzengel Namens Gabriel auf einem Geflügelten Weissen Pferd zum Tempel auf dem Berg Zion….und durch die sieben himmlische Sphären zum Thron Allah’s…………. ? 😉 Interessant wäre hierbei nicht die Psyche von Autisten sondern die Psyche von Gläubigen und vor allem müsste man die Physik solch revolutionärer „NaturEreignisse“ besser verstehen 😉

    Liken

  2. Man muss berücksichtigen, in Islam hat man es mit geleerten Wissenschaftern zu tun

    Die „mut´a“ Ehe als islamische Form der Ehe auf Zeit für 1 Stunde, 1 Nacht, 1 Woche usw. gilt als konform mit dem Koran. Bei religiös erlaubter Vielehe sind selbst Sexorgien mit Rudelbumsen kein Problem, es handelt sich um vom Clanchef organisierte und vom Imam erlaubte Prostitution, die er selber intensiv nutzt. Viagra ist in der Muslimen Männerwelt zur „zweiten“ Währung aufgestiegen, einer Lustwelt in der Potenz-Dschihadisten vorgeblich immer können und den Frauen unterstellt wird, immer zu wollen. Sex degeneriert zum Leistungsport, die menschliche Achtung geht verloren.

    Präsident des Islamic Sharia Council im UK, lehnt die Bestrafung von Ehemännern ab, die ihre Frauen vergewaltigen. Sex ist ein Teil der Ehe, Frauen die solche Vergewaltigungen anzeigen sind Lügnerinnen. Der oberste Gerichtshof der VAE entscheidet ein Mann darf Ehefrauen und Kinder schlagen, wenn keine sichtbaren Spuren bleiben.

    Im Iran erklärt Minister Said Ali Bagherzadeh Musik ist nicht Teil islamischer Kultur, der Musikunterricht an Schulen wird verboten. Nach Mohammed Hossein Farjou vom Institut für intellektuelle Entwicklung aus Teheran wird Homer Simpson und Barbie als anti-islamisch verboten, aber Superman darf weiter die Welt retten. Jousef Nadarkhani, wird als Pfarrer wird vom Gericht in Iran zum Tode verurteilt, weil er gegen ein Gesetz protestiert, das auch Nicht-Muslime Kinder in den Koranunterricht zwingt. Das Urteil wird ausgesetzt, wenn er zum Islam konvertiert. Der Anwalt Javid Houtan Kian von Sakineh Mohammadi Ashtiani in Teheran, der ihre Steinigung publik macht, geht für 11 Jahre ins Gefängnis wegen Gefährdung der Sicherheit des Irans, Spionage und schädlicher Propaganda. Der iranische Imam Hojatoleslam Kazem Sedighi beschuldigt Frauen, die sich nicht nach Bekleidungsvorschriften des Islam verhüllen, durch zur Schau gestellte Busen junge Männer abzulenken und sexuell zu verführen. Außerdem treten dadurch Erdbeben auf und alles wird unter Trümmern begraben. Für die Erkenntnis hat der Imam sich selbst zum Seismologen ernannt. Der traurige Witz löst weltweit den „Bobquake“ Tag aus.

    Dr. Ahmad Al-Muzain beweist in einem wissenschaftlichen Experiment, überwacht von weisen Koran Gelehrten, der Urin männlicher Säuglinge ist weniger unrein ist als der weiblicher Säuglinge und muss nicht abgewaschen werden, Muslime Jungen dürfen in ihrer Pisse liegen wie vom Propheten vorhergesagt. Maulvi Ibrahim Chisti aus dem Punjab und der Milizenführer Hafiz Gul Bahadur aus Waziristan rufen zum heiligen Krieg gegen das Polio-Impfteam der WHO im Lande auf, die WHO Mitarbeiter sind Spione und Saboteure. Ebenso handeln Nigerianische Muslime, die in Kano 2 Kliniken überfallen und dabei 10 Menschen töten. Der Polio Impfstoff ist für islamische Steinzeit Mediziner wie bei Boko-Haram unislamisches Gift, impfen ist ein böses Komplott des Westens.

    Der Sprecher Islam Schahwan der Hamas-Polizei in Gaza berichtet über einen perfiden Lust-Kaugummi aus Israel „Nach einer halben Stunde Kauen müssen Sie unbedingt Sex haben, sofort, mit allem, sogar mit dem Fernseher. Diesen Kaugummi hat die israelische Regierung nach Gaza geschmuggelt, er sollte an Schüler und Schülerinnen verteilt werden, um unsere Gesellschaft zu zersetzen. Die Jugendlichen sollten mittels Sex gegen die Hamas aufgehetzt werden“. Insgesamt 40 Kilo Lust-Kaugummi hat Islam Schahwan bereits konfisziert und im Polizeihauptquartier gelagert (zusammen mit seinem vollkommen ungenutzten Gehirn)

    Liken

  3. -Die „Allah Region“ im Gehirn-
    Ach du Scheiße ! Ok, jetzt ist alles klar. Kein weiterer Kommentar. 😦

    Liken

Kommentare sind geschlossen.