Muslimische Frauen gegen Femen: „Du brauchst mich nicht zu befreien.“


Bild: ap
Die Femen-Aktivistinnen protestieren für die Frauenrechte. Auch von islamischen Frauen. Davon fühlen sich einige Muslima bevormundet – und wehren sich.

Von Cigdem Akyoltaz

Der Feind trägt ein Kopftuch oder hat einen Penis. Der Feind an diesem 8. April heißt Wladimir Putin. Als der russische Präsident mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Hannover-Messe spaziert, ist der Zeitpunkt gekommen, ihn anzufallen. Und am Ende ist alles wie immer: Fünf Frauen mit nacktem Oberkörper, auf den sie „Fuck dictator“ gepinselt haben, und mit Blumen im Haar rennen schreiend auf die Delegation zu. Sicherheitsleute halten sie auf, sie brüllen weiter und werden abtransportiert. Putin wirft ihnen einen anzüglichen Blick zu und sagt später: „Mir hat es gefallen.“

„Putin hatte Angst. Der fürchtet sich vor nackten Frauen“, sagt Alexandra Shevchenko.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.