Sex, Socken, ZdK-Lügen und Papst Benny


Bild: vitajesu.wordpress.com
Papst Benedikt als Lachnummer des ZdK: Er habe, so behauptete Vizepräsidentin Lücking-Michel wahrheitswidrig, Priestern die Füße „mit angezogenen Socken“ gewaschen und damit die Verkrampftheit kirchlicher Sexualmoral demonstriert… Updates

kath.net

Die Vizepräsidentin des ZdK (Zentralkomitee der deutschen Katholiken), Claudia Lücking-Michel, hat bei der Vollversammlung des ZdK am Samstag in einem Referat über die „Zukunftshorizonte christlicher Sexualethik“ die „Verkrampftheit“ kirchlicher Sexualethik mit einer „Socken-Lüge“ veranschaulicht, wie
blog.peter-winnemoeller.de und andere Internetblogger am Samstag berichten.

weiterlesen