Kairoer Grossscheich geisselt TV-Hassprediger


kairoer_großscheichDer Grossscheich der Kairoer al-Azhar-Universität, Ahmed Al-Tayyeb, beklagt den Einfluss islamistischer Fernsehsender. Viele Kanäle heizten mit ihren Botschaften religiösen Hass an, sagte der Geistliche zur Eröffnung des „Arab Media Forum“ am Dienstag in Dubai. Seine grösste Sorge seien die teils „lächerlichen und absurden Urteile“, die islamische Hardliner unter dem Mantel der Religion als Fatwas verbreiteten.

kipa-apic

„Dutzende“ Sender im Nahen Osten litten bei ihren islamischen Programminhalten an einem „Mangel an Professionalität“, sagte der Grossscheich laut dem in London angesiedelten Nachrichtenportal „Al Arabiya“. Die von Al-Tayyeb geleitete al-Azhar-Universität gilt als wichtigste Lehrautorität im sunnitischen Islam.

weiterlesen