Schweiz: Bistum Chur ist eine „geschützte Werkstatt“ – die ganze katholische Kirche


Bild: gruene-zh.ch
Der Zürcher Regierungsrat Martin Graf („Die Grüne“) beschimpft das Bistum Chur und Papst Franziskus. Das Bistum wehrt sich und verlangt eine Entschuldigung

kath.net

Das Bistum Chur wehrt sich gegen schwere Vorwürfe des Zürcher Regierungsrat Martin Graf von der Partei „Die Grünen“. Dieser meinte gegenüber Schweizer Medien, dass es für ihn unverständlich sei, „weshalb die Kirchenoberhäupter von Chur oder Rom meinen, weiterhin an verfassungsrechtlich geschützten Grundrechten vorbei predigen zu können, welche für die gesamte Bevölkerung gesellschaftliche Richtschnur sind“.

weiterlesen

2 Gedanken zu “Schweiz: Bistum Chur ist eine „geschützte Werkstatt“ – die ganze katholische Kirche

  1. Pingback: Kirche heute, 6. Juni 2013 | Moment Mal

  2. Die „Genfer Deklaration des Weltärztebundes“ besagt: „Ich werde mich in meinen ärztlichen Pflichten meinem Patienten gegenüber nicht beeinflussen lassen durch Alter, Krankheit oder Behinderung, Konfession, ethnische Herkunft, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, politische Zugehörigkeit, Rasse, sexuelle Orientierung oder soziale Stellung“.
    Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland besagt ähnliches mit ganz anderen Worten:

    Die RKK lehnt das Wertesystem des Grundgestzes kategorisch ab, sie diskriminiert dagegen an Schulen, in Kliniken, Kindergärten, der Diakonie bzw. Caritas und an den Universitäten:
    „Man kann sich darum nicht auf diese Rechte des Menschen berufen, um sich den Äußerungen des Lehramtes zu widersetzen. Hier von der Verletzung von Menschenrechten zu reden, ist fehl am Platze, denn man verkennt dabei die genaue Hierarchie dieser Rechte“ (Papst Ratzinger)

    Lehramt steht synonym für Torquemadas „heilige Inquisition“, Himmlers „geheime Staatspolizei“ oder Miehlkes „STASI“ mit beliebiger Folterung und Tötung, weil ein intelligenter Mensch denkt und sich in freier Lebensgestaltung auf die Menschnrechte beruft – pfui Satan

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.