Der vergottete P€€r Steinbrück


Bild: welt.de
Nach der Berufung der Präsidentin der evangelischen Hilfsaktion „Brot für die Welt“, Cornelia Füllkrug-Weitzel, in das Kompetenzteam von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück flammt Kritik an politischen Ämtern von kirchlichem Spitzenpersonal auf.

evangelisch.de

Der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober wirft der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Rot-Grün-Lastigkeit vor. „Was der EKD fehlt, sind Persönlichkeiten aus anderen politischen Lagern als Grünen und SPD“, sagte Kober, der selbst freigestellter Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ist, den „Stuttgarter Nachrichten“ (Mittwoch).

Füllkrug-Weitzel, die in Steinbrücks Kompetenzteam für die Themenfelder Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe zuständig ist, weist die Kritik zurück: „Es gibt keine zwei Ämter, die ich unter einen Hut kriegen muss. Das kirchliche Amt ruht. Und damit habe ich nur ein Amt“, sagte sie der Zeitung.

weiterlesen

2 Comments

  1. …so hat eine mächtige Kirchenlobby die herrschenden Pateien CDU/ CSU, FDP und die Grünen im Griff und sichert den Kirchen damit den Zugang zu den staatlichen Pfründen. 😉

    Quelle:
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/violettbuch-kirchenfinanzen-wie-die-kirche-sich-von-den-heiden-finanzieren-laesst-1613336.html

    Selbst in der alten Arbeiterpartei SPD hat sich eine mächtige Kirchenlobby wohnlich eingerichtet; dem verlorenen Häuflein traditioneller „Laizisten“ wurde jahrzehntelang selbst ein eigener Arbeitskreis von einer kirchentümelnden Parteispitze hintertrieben…. 😉

    ..sogar die Lnken sind inzwischen vom Virus der Kirchenlobby infiziert, was sich bei der kürzlichen Formulierung des Laïzismus im Wahlprogramm zeigte. 😉

    Nur bei den Piraten konnte sich noch keine Kirchenlobby Fuss fassen; die sind eben noch zu chaotisch für eine AngriffsStrategie von Kirchenlobbyisten. 😉

    ….die kommende Bundestagswahl ist für die öffentlich-rechtliche Kirchenlobby schon erfolgreich verlaufen: was immer man wählt, die Kirchenlobby wird immer in der Regierung sitzen….;-) 😉

    Liken

Kommentare sind geschlossen.