Islam: Orthopädischer Gebetsteppich zum Wohle der Knie


Gebetsteppich, Bild: wikipedia

A. Bierce(extended):„Camel, Christ and Muslim accept their Burdens kneeling.“

Der türkischstämmige Geschäftsmann Adnan Pirisan aus Schleswig-Holstein hat wegen schmerzender Knie einen Gebetsteppich erfunden, der weltweit nachgefragt wird. Auch eine Luxusversion für Allergiker hat er im Angebot.

UNTERNEHMEN-HEUTE.de

Der türkischstämmige Geschäftsmann Adnan Pirisan aus Schleswig-Holstein hat wegen schmerzender Knie einen Gebetsteppich erfunden, der weltweit nachgefragt wird. „Muslime beten in der Regel fünf Mal am Tag, das heißt vierzig Mal hinknien, und das ein Leben lang“, sagte der 50-Jährige der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Seinen eigenen Knien gehe es dank seiner Erfindung nun wieder so gut, das er sich beim Beten noch mehr hinkniee als er eigentlich müsste.

weiterlesen