Wahl Dodo des Monats September 2013


Dodo des Monats September 2013
Dodo des Monats September 2013
Es ist wieder einmal soweit in den letzten 4 Wochen haben sich reichlich ewiggestrige Äußerungen angesammelt, die wohl wichtigsten befinden sich in der Auswahl:
  1. Joachim Meisner, „warnt vor der Entchristlichung Europas.“
  2. Manfred Lütz, „Seelsorge ist mehr als Psychotherapie.“
  3. Michael Blume, „dilettiert über Evolutionsbiologie.
  4. Rentner-Papst Benny, „über Mathematik als Religion.
  5. Winfried Weinrich, „warnt vor Lockerung des Beichtgeheimnisses.“
  6. Aiman Mazyek, „will den Begriff des „Islamismus“ abgeschafft haben.“
  7. Hans-Gert Pöttering, „christliche Werte sind zentral für Europa.“
  8. Thilo Sarrazin, „Vorsicht, auch die Tunte kann sehr tüchtig sein.“
  9. Franz-Peter Tebartz-van Elst,“Protestbrief für den Fürst-Bischof.“
  10. ZDF-Fernsehgottesdienst, „…aus dem Busch.“
  11. Forum Deutsche Katholiken, „hat Angst vorm Heidentum in der Kirche.“
  12. Gabriele Kuby, „Hetze gegen Homos bei katholischem Kongress.“

Die Wahl ist bis zum 07. Oktober 2013, 18:00 Uhr befristet. Der Gewinner wird auf dem Blog, am 08.10.2013 gewürdigt werden. Viel Spaß.