Mexiko: Katholisch Beten auf Tzotzil und Tzeltal


AP
Es ist ein Erfolg für katholische Indios in Mexiko: Ab sofort dürfen sie komplette Gottesdienste in ihren Sprachen Tzotzil und Tzeltal feiern. Die Erlaubnis dazu kam aus dem Vatikan.

SpON

Indios im Süden Mexikos ist es künftig erlaubt, katholische Gottesdienste in ihren eigenen Sprachen abzuhalten. Der Vatikan habe genehmigt, dass im Bundesstaat Chiapas Messen auf Tzotzil und Tzeltal gefeiert werden dürfen, teilte der Bischof von San Cristóbal de las Casas, Luis Felipe Arizmendi Esquivel, mit.

weiterlesen