Rick Warren’s Saddleback Church in Berlin


Bild. therightplanet.com
Mormonen, Scientology und New-Age-Heilsucher gibt es im scheinbar atheistischen Berlin bereits. Jetzt will die Saddleback Church, eine der größten evangelikalen Kirchen Amerikas, in der Hauptstadt Fuß fassen. Ein Gemeinde-Besuch.

Von Hannah Lühmann Frankfurter Allgemeine

Wer vor etwas mehr als einem Jahr die Dokumentation „Virgin Tales“ der Schweizerin Mirjam von Arx gesehen hat, der hört das Wort „evangelikal“ mit einigem Befremden. Der Film dokumentiert das Leben einer evangelikalen amerikanischen Familie, die „Reinheitsbälle“ veranstaltet, bei denen die Töchter im weißen Kleid ihren Vätern geloben, sich für die Ehe zu bewahren, und im Gegenzug von diesen einen Ring an den Finger gesteckt bekommen.

Der Film endet mit dem Hinweis, dass dieses Ritual gerade nach Europa gelange – auch hierzulande würden erste Reinheitsbälle veranstaltet. Tatsächlich sind evangelikale Gemeinden in Deutschland auf dem Vormarsch. Die Schätzungen, wie viele Evangelikale es in Deutschland mittlerweile gibt, gehen weit auseinander. Mal ist von 1,3 Millionen die Rede, mal von bis zu 2,5 Millionen.

weiterlesen