Kroatien: Referendum gegen Homo-Ehe


lgbt-rainbow

Es wird der erste Volksentscheid in der jungen Geschichte Kroatiens. 700.000 Menschen wollen, dass in der Verfassung des Landes die Ehe eindeutig als Verbindung zwischen Mann und Frau definiert wird.

Stern.de

Das kroatische Volk soll in einem Referendum über das Verbot der Homo-Ehe abstimmen. Das Parlament in Zagreb beschloss am Freitag mit großer Mehrheit eine Volksabstimmung über eine Verfassungsänderung, wonach die Ehe als „Vereinigung von Mann und Frau“ definiert werden soll. Als Termin für das Referendum wurde der 1. Dezember festgelegt. 104 der 151 Parlamentarier stimmten für die Volksabstimmung, 13 stimmten dagegen und fünf enthielten sich. Die übrigen Abgeordneten waren nicht anwesend.

weiterlesen