Britischer Pfarrer schockiert Kinder mit Wahrheit über Weihnachtsmann


Nikolaus von Myra (russische Ikone von Aleksa Petrov, 1294), Bild: wikipedia
Diese Erkenntnis war für etliche der Kinder einfach zu viel.

Deutschlandradio Kultur

Wie die britische „Times“ berichtet, hat ein anglikanischer Pfarrer im englischen Chippenham mit seinen Wahrheiten über den Weihnachtsmann Dutzende Kinder zum Weinen gebracht. Der Geistliche hatte demnach in einer Grundschule erzählt, dass der Weihnachtsmann gar nicht echt sei, sondern auf der Heiligenlegende des Nikolaus von Myra basiere. Die Eltern der Schüler regierten zum Teil entrüstet auf den unerwarteten Geschichtsunterricht. Für viele der Kinder sei das Weihnachtsfest nun ruiniert. Einige zweifelten nicht nur am Weihnachtsmann, sondern auch an der Zahnfee.

1 Comment

  1. So sind sie die Pfaffen. Erst verblöden sie jahrhundertelang ihre Schafe, dann kommt mal der ein oder andere Seelentröster mit der Wahrheit an und schon werden aus kleinen, treugläubigen Schäfchen verzweifelte, weltverlorene Psycherl. Die wird man dann ganz fürsorglich, in altbewährter Weise, wieder auf den allseligmachenden Religiotenpfad zurück führen. 😉

    Liken

Kommentare sind geschlossen.