Bayrische Kirchen mit „allahu akbar“ beschmiert


Themen- Bild: Die Presse.com
„Allah ist groß, Heiliger Krieg“, dieser Schriftzug in weißem Hochglanzlack war auf zwei Münchner Kirchen gesprüht worden.

kath.net

Ein Mann hatte vor einigen Tagen die Eingangstür der Münchner St. Michaels-Kirche mit arabischen Schriftzeichen besprüht. Auch die Kirche St. Benedikt in München-Westend trug vor wenigen Tagen arabische Schriftzeichen in weißem Hochglanzlack, deren Text mit „Allah ist groß, Heiliger Krieg“ übersetzt wurde. Darüber berichtete die „Münchner Abendzeitung“. Laut Polizeisprecher Damian Kania handelt es sich in beiden Fällen vermutlich um denselben Täter.

weiterlesen