Dodo Thierse über diffuse Botschaften von Gotteshäusern


thierse_zdfFrüherer deutscher Bundestagspräsident: Gotteshäuser wecken auch bei Menschen, die keiner Kirche angehören, „diffuse Neugier auf eine Botschaft, die vielen fremd geworden ist“

kathweb

Der frühere deutsche Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat zum Erhalt „scheinbar überflüssiger Kirchen“ aufgerufen. Sie dürften trotz des Bevölkerungsrückgangs und „schrumpfender Gemeinden“ vor allem auf dem Land nicht aufgegeben werden, forderte Thierse am Donnerstagabend in Berlin. In einem Vortrag vor dem Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg dankte er der Initiative für deren Hilfen zur Sanierung und Restaurierung von Dorfkirchen.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.