Poesie-Alben von JP2 sollen veröffentlicht werden


Bild: warping.org
Das 640 Seiten umfassende Buch «Johannes Paul II. Ich bin ganz in Gottes Hand» enthalte Tagebucheinträge aus den Jahren 1962-2003

kath.net

Bisher unveröffentlichte private Aufzeichnungen von Papst Johannes Paul II. (1978-2005) sollen am 5. Februar in Polen als Buch erscheinen. Der Krakauer Verlag Znak kündigte am Freitag an, das 640 Seiten umfassende Buch «Johannes Paul II. Ich bin ganz in Gottes Hand» enthalte Tagebucheinträge aus den Jahren 1962-2003. Der aus Polen stammende Papst hatte in seinem Testament eigentlich verlangt, dass die Aufzeichnungen verbrannt werden.

weiterlesen

1 Comment

  1. Wo ist der Antragzu stellen, dass das Papierformat als auch die Textur des Papiers dem Toilettenpapier entspricht. Das würde vielen armen Menschen eine Menge an Problemen ersparen, so billig gibt es das spezielle Papier nicht wieder

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.