Schweiz: Unternehmen müssen in Graubünden weiter Kirchensteuer zahlen


Bild: tilly
Bild: tilly
Ein Volksentscheid gegen die Steuerabgabe wurde am Sonntag mit deutlicher Mehrheit abgelehnt

kath.net

Unternehmen im Schweizer Kanton Graubünden sind auch weiterhin kirchensteuerpflichtig. Ein Volksentscheid gegen die Steuerabgabe wurde am Sonntag mit deutlicher Mehrheit abgelehnt, wie die Schweizer Presseagentur Kipa berichtete. Demnach stimmten 73 Prozent gegen die Initiative «Weniger Steuer für das Gewerbe» und nur rund 26 Prozent dafür.

weiterlesen