Creationists Talking About Creationism


From last night’s HBO documentary „Questioning Darwin.“ Pastor Peter LaRuffa exudes, „If somewhere within the Bible, I were to find a passage that said two plus two equals five, I wouldn’t question what I’m reading in the Bible. I would believe it, accept it as true, and then do my best to work it out and understand it.“

1 Comment

  1. Da steht jede Menge solch hinrirssiger Quatsch im heiligen Buch, nur, Pastor Peter LaRuffa ist auf Grund seine Studium der Zombilogie viel zu verblödet das zu verstehen

    Biblisches Wissen ist psychophatologischer Wahn der Autoren wie: alle Menschen sprechen eine Sprache; Vögel und Insekten haben 4 Füße; Hasen sind Wiederkäuer; Fledermäuse sind Vögel; manche Vögel haben 4 Füße; Wale sind Fische; Schlangen fressen Erde; Kamele haben keine gespaltenen Hufe; Einhörner existieren; farbig gestreifte Stäbe in der Tränke sichern gemischt farbig gezeugte Tiere; in Yahwes Mathematik ist Pi=3,0; Jesus wir durch Ohrensex gezeugt; die Erde als Zentrum des Universums wird von der Sonne umkreist, die bei Bedarf auch still steht; Wasser überm Firmament sind der Regen; Engel halten die Winde an den 4 Ecken der Erdenscheibe; der Mond und die Planeten scheinen ohne Lichtquelle genau so hell wie die Sonne; das Licht fernster Galaxien erreicht nach 13,75 Milliarden Lichtjahren die Erde am ersten Schöpfungstag; Licht und Schatten, Abend und Morgen existieren ohne Sonne; Gott trennt Licht und Dunkelheit als Gegensatz von Gut und Böse obwohl beides physikalisch identisch ist nur mit anderer Photonenmengen. Astronomen fotografieren einen für uns dunklen winzigen Fleck am Himmel viele Tage und finden Tausende Galaxien mit Milliarden Sternen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.