Beck Hansens hippe Xenu-Gesänge


Beck Hansen 2005, Bild: wikimedia.org
Beck Hansen hat ein neues Album veröffentlicht. Kann man zwischen dem Musiker und dem Sektenmitglied trennen? Wenn man es versucht, bleibt leider nicht viel Gutes übrig.

Von Jan FreitagZEIT ONLINE

Fühlen – was alles in diesem Wort steckt. Die ergreifende Herzensangelegenheit etwa oder doch bloß sensorische Sinneswahrnehmung. Als Emotion kann fühlen den Lebenswillen rauben, als Empfindung auf der Haut verpuffen. Weil zwischen Euphorie und Juckreiz alles drin ist, kommt es umso mehr auf den Kontext an. Das sollte man sich kurz vor Ohren halten, bevor der scheinbar arglos dahingehauchte Imperativ „See only what you feel“ hindurchrauscht wie ein Hitparadenrefrain der Marke Sommerhit 2014.

weiterlesen