Gottes Wort in Dolby Surround


Bild: imdb.com
Die Bibel-Renaissance im Filmjahr 2014 zeigt nicht unbedingt, dass sich Hollywood mit dem Glauben auseinandersetzt.

Von Michael PrüllerDie Presse

Manche katholischen Freunde klagen, dass heute im Film der Glaube keine Rolle mehr spielt. Das ist natürlich Unsinn. Gerade Hollywood bedient sich gern der Bibel. Allein schon an den 90 Millionen evangelikalen Christen in den USA kommt eine so gewinnorientierte Institution wie die Filmindustrie nicht vorbei.

weiterlesen