Ägypten: Nach Muslimbrüdern auch Hamas verboten


Hamas Polizisten überwachen die Grenze zu Ägypten. / Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
Ein ägptisches Gericht verbietet alle Aktivitäten der palästinensischen Hamas. Die Hamas sieht darin einen Angriff auf die palästinensische Sache.

Die Presse.com

Ein ägyptisches Gericht hat am Dienstag der radikal-islamischen Palästinenser-Bewegung Hamas alle Aktivitäten in Ägypten verboten. Das teilte der Richter mit, der anonym bleiben wollte. „Das Gericht hat ein Verbot über die Tätigkeit und Aktivitäten der Hamas in Ägypten verhängt“, sagte der Richter.

weiterlesen