Multimediale Knastwochen


© misterQM / photocase.com
Seit letzter Woche diskutiert ganz Deutschland über den Strafvollzug. Für unseren Kolumnisten geht damit ein Traum in Erfüllung.

Von Heinrich SchmitzThe European

Am 30.11.2013 befanden sich in den deutschen Justizvollzugsanstalten insgesamt 62.632 Menschen in Haft. Davon rund 25.000 mit Strafen zwischen einem und fünf Jahren. Der prozentuale Anteil von Strafgefangenen an der Bevölkerung liegt je nach Bundesland irgendwo zwischen 0,05% in Schleswig-Holstein und 0,14% in Berlin. Erstaunlicherweise liegen Bayern und NRW mit jeweils 0,1% auf gleicher Höhe.

Das hätte Sie vermutlich nicht weiter interessiert, wenn nicht seit letztem Donnerstag offenbar die bundesweiten Gefängnismedienwochen ausgerufen worden wären. Egal welchen Radio- oder Fernsehsender man einschaltete, egal welche Zeitung man aufschlug, überall ging es urplötzlich um Strafverfahren, Gerichte und vor allem um Strafvollzug.

weiterlesen