Die türkische Fahne soll nicht über Leichen wehen


Bild: see-online-info
Das Stadttheater Konstanz zeigt ein Stück über das Sterben von über einer Million Armeniern vor 100 Jahren. Nun wird es von Türken, die einen Völkermord bestreiten, massiv unter Druck gesetzt.

DIE WELT

Mit Plakaten und türkischen Flaggen haben Demonstranten in Konstanz gegen die Aufführung eines Theaterstücks über die Tötung von Armeniern im Osmanischen Reich protestiert. Rund 100 Menschen hätten an der Kundgebung teilgenommen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Es gehe ihnen nicht um die Absetzung des Stückes, sagten die Veranstalter der Demonstration. Allerdings seien die Werbeplakate – auf denen ihren Angaben zufolge eine türkische Flagge über einer Leiche weht – verletzend.

weiterlesen