Wort zum Sonntag „verwurstet“


Pastorin Nora Steen machte Conchita Wurst zum Thema im Wort zum Sonntag Foto: ARD/Anja Frick
Der Star des Eurovision Song Contest, Conchita Wurst, hat es nun sogar ins Wort zum Sonntag geschafft. Am Samstagabend erklärte die evangelische Pfarrerin Nora Steen in der ARD, das Äußere des Bart-tragenden Travestiekünstlers sei für sie irritierend – dennoch bewundere sie ihn.

pro Medienmagazin

Eine Woche ist vergangen, seit ein Bart Europa erobert hat. Traviestiekünstler Thomas Neuwirth alias Conchita Wurst hat den Eurovision Song Contest für sich entschieden. Seitdem hat es Wursts Konterfei nicht nur auf eben jenen Brotaufschnitt und auf ein Plakat der Grünen geschafft. Land auf, Land ab diskutieren Medienvertreter die Bedeutung dieses Sieges für Europa. Auch im Wort zum Sonntag war Wurst nun Thema.

weiterlesen

1 Comment

  1. Toll, alles was Religioten irritiert, bewundern sie. (Und wenn es hart kommt, beten sie es sogar an.)

    Liken

Kommentare sind geschlossen.