Ministerpräsident Bouffier würdigt die evangelikale Allianz-Mission


Volker Bouffier CDU, Bild: wikimedia.org/ Alexander Kurz, Lizenz: CC-BY-SA-3.0′
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Arbeit der Allianz-Mission des Bundes Freier evangelischer Gemeinden (Dietzhölztal-Ewersbach/Mittelhessen) gewürdigt.

idea.de

Sie beging am 18. Mai in Wetzlar ihr 125-jähriges Bestehen. Mit 140 Missionaren in 23 Ländern ist sie eine der größten evangelikalen Missionen in Deutschland. Wort und Tat stimmten bei den Mitarbeitern überein, sagte Bouffier unter dem Applaus der 4.200 Besucher. Alle zeichne eine hohe Motivation aus, die im christlichen Glauben ihren Ursprung habe. Sie engagierten sich dafür, dass Menschen ein besseres Leben führen könnten. Dies gelte sowohl für Länder in Afrika, Asien, Südamerika wie auch in Europa. Eine Gesellschaft werde zusammengehalten durch Nähe und Wärme, weil Menschen freiwillig mehr tun als sie müssten. Deshalb sei Mission wichtig.

weiterlesen