Polnischer Politiker zeigt vier Bischöfe an


Janusz Palikot, Bild: wikimedia.org/CC-BY-2.0
Es ist Werbung für seine Partei vor der Wahl zum EU-Parlament, aber dahinter steckt auch der ganze Ernst eines oft clownesk wirkenden Politikers.

Deutschlandradio Kultur

Janusz Palikot, Anführer der linksliberalen kirchenkritischen polnischen Partei „Deine Bewegung“ will vier Bischöfe wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch anzeigen, darunter auch den gerade erst gewählten neuen Primas der polnischen Bischöfe, Wojciech Polak. Wörtlich erklärte Palikot in einer Fernsehsendung: „Das sind pädophile Priester, sie haben pädophile Priester gedeckt.“ „Deine Bewegung“ ist die einzige politische Partei in Polen, die sich offen – und oft in polemischer Form – gegen die katholische Kirche stellt.