Moralisch-katholische Autorität im Atommüll-Endlager—Beten


Bild: physikblog.eu
Die Suche nach einem Atommüll-Endlager in Deutschland bleibt schwierig. An einer Diskussion auf dem Katholikentag nahm auch die Umweltministerin teil.

Mittelbayrische

Bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager will die katholische Kirche ihre moralische Autorität einsetzen. Es sei die Aufgabe der Kirchen, in dieser umstrittenen Frage Vertrauen herzustellen, sagte Prof. Georg Milbradt, der für die katholische Kirche in der Endlagerkommission sitzt, am Donnerstag beim Katholikentag in Regensburg. „Die Kirche steht für Verantwortlichkeit, Nachhaltigkeit und für Solidarität.“

weiterlesen

1 Comment

  1. Ob Frau Dr. Angela Merkel, Kohl’s Physikerin vom Dienst und für’s Atommülldesaster zuständig, nach Regensburg pilgert, um für die eigenen UmweltSünden zu büßen ? 😉 😉 ….. um alle künftigen Generationen für ihr Versagen um Verzeihung zu bitten? 😉 😉
    Im christliche Abendland gab es doch den schönen Brauch in Sackleinen, mit Asche auf dem Haupt und barfuß zu pilgern? 😉 😉 Mal schauen ob sie’s mit dem Christentum ernst meint? 😉 😉 …aber vielleicht gibt’s aus Sackleinen keine Hosenanzüge? 😉 😉

    Liken

Kommentare sind geschlossen.