Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelow: Grusel-Eso mit dem ZDF


Bild: ZDF.info/YouTube
Bild: ZDF.info/YouTube
Seit über 75 Jahren ist der Körper des 1927 verstorbenen Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelows nahezu unverändert erhalten. Wissenschaftler, die ihn untersucht haben, sind ratlos.

 

Der Leichnam des Lama ist in all den Jahrzehnten nicht verwest, was allen Gesetzen der Natur widerspricht. Seine Haut und seine Gelenke sind elastisch, das Blut geleeartig. Letzte Untersuchungen zeigen, dass seine Zellen noch leben. Zweimal im Jahr – zum buddhistischen Neujahrsfest und zu Buddhas Geburtstag – dürfen die Menschen den „lebenden Leichnam“ im sibirischen Ulan Ude bewundern.

 

1 Comment

  1. Ramen, Euer Heilsbringer MIR sagt Euch:

    Hofft nicht auf ein besseres Leben, oder dass ein Zombie Euch heilt, sondern engagiert Euch für eine bessere säkulare Welt!

    Ramen:)

    Liken

Kommentare sind geschlossen.